Allesblüht wird mobil

image

Heute habe ich den regnerischen Vormittag genutzt, um die WordPress-App auf meinem Smartphone zu installieren. Damit kann ich in Zukunft auch während unserer Exkursionen gleich von unterwegs aus einen Beitrag online stellen.

Die Installation lief ohne Probleme: „WordPress“ als Suchbegriff im Google Play Store eingeben und die APP mit dem WordPress-Logo auswählen. Nach dem Download von unter 10MB startet die Installation automatisch. Anschließend musste ich bei der Anmeldung meinen Nutzernamen, Password und die URL des Blogs hinterlegen und dann war alles startbereit.

Als ersten mobilen Blogbeitrag seht ihr hier einen Blick hinter die Kulissen von allesblüht: Auf diesem Notebook sind alle bisher veröffentlichten Beiträge geschrieben worden.

Nicht im Bild ist meine externe Festplatte zur Datensicherung und die Kamera für unsere Macroaufnahmen. Das war bis letzte Woche alles an Hardware, was für den Betrieb des Blogs notwendig war. Ab sofort gehört nun auch noch ein Motorola Smartphone mit WordPress-App dazu.
(Autor: Jens)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.