Himbeer-Stachelbeer-Marmelade mit Rosmarin

P1020498

Zutaten:

200 g Himbeeren
50 g Stachelbeeren
200 ml Sekt, trocken
270 g Einmachzucker 2:1
1 kleiner Zweig Rosmarin
Saft einer 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Bei den Stachelbeeren die braunen „Nasen“ entfernen, waschen und halbieren. Die Himbeeren mit den Stachelbeerhälften und dem Sekt vorsichtig erwärmen.

Sind die Himbeeren und Stachelbeeren weich alles durch ein feines Sieb streichen, damit die Kerne zurückbleiben.

Bei mir ergab sich 350 ml Saft. Diesen Saft in einen großen Topf geben, mit dem Einmachzucker und dem Zitronensaft mischen.

Die Nadeln vom Rosmarinzweig abzupfen, sehr fein hacken und ebenfalls zu dem Gemisch geben.

3 Stunden ziehen lassen. Nach dieser Zeit die Mischung aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen und die Masse heiß in Schraubgläser füllen. Für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.