Vogelbeer- Apfel – Marmelade

P1030280

Zutaten:

1200 g Vogelbeeren
100 ml Wasser
500 g Äpfel
800 g Bio-Rohrzucker
1100 g Einmachzucker 2:1
2 P. Bio-Zitronensäure
2 cm Chilischote

Zubereitung:

Vogelbeeren von den Stängeln zupfen, gut waschen und abtropfen lassen. Die Beeren in einen Topf geben, 100 ml Wasser zugeben und ca. 30 Min. leise köcheln lassen. Langsam abkühlen lassen. Ein sauberes Tuch in ein Sieb legen, die Beeren durch das Tuch streichen und gut auspressen.

Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, in Stücke schneiden und im Mixer fein pürieren. Äpfel- und Vogelbeermus mit dem Bio-Rohrzucker, dem Einmachzucker und der Bio-Zitronensäure mischen. Die Chilischote einlegen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Anschließend die Chilischote wieder entfernen.

Die Vogelbeer-Apfel-Mischung in einen hohen Topf geben und für 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen, in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen, verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Die Marmelade schmeckt herb-fruchtig. Ich mag diesen Geschmack sehr, es ist eine meiner Lieblingsmarmeladen.

Autorin: Ursula Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.